Spielwerkstatt / offene Kinderbetreuung

Die offene Kinderbetreuung ist eine offene Gruppe, so besteht keine Verpflichtung. Die Kinder können den ganzen Nachmittag, Stundenweise , spontan oder per Anmeldung betreut werden.


Eine ausgebildete Kleinkindererzieherin, leitet die Gruppe nach dem Motto „hilf mir, es selbst zu tun“. Zusammen mit einer Assistentin begleiten wir die Kinder beim Basteln, Spielen und Werken. Wir erzählen Geschichten, singen Lieder, Essen zusammen und bei schönem Wetter geniessen wir unseren schönen Garten.

Im freien Spiel, beim Zvieri oder mit Bilderbüchern machen wir Sprachförderung, evtl. auch kurze Abschnitte auf Standardsprache ganz nach den Bedürfnissen der Kinder.

Die richtige Ablösung von den Eltern liegt uns am Herzen, vor allem bei den jüngeren Kinder werden wir einen professionellen Ablösungsprozess, zusammen mit den Eltern, erarbeiten.

Öffnungszeiten:

DONNERSTAGSvon 14 – 17 Uhr, (spätester Eintritt 16.15Uhr)

Jeden 2ten und 4ten Donnerstag im Monat, Kinder ab 1 Jahr bis Kindergartenalter
(jüngere / ältere Kinder nach Absprache.)

Nach Absprache, jeden 1ten und 3ten Donnerstag im Monat, für  ½ j – 3 jährige Kinder.
(Details und Ablösung werden individuell und persönlich mit der Leiterin vor Ort besprochen.)

Kosten:
Mitglieder:               Fr.  8.-, pro Stunde / für den ganzen Nachmittag Fr. 19.-inkl. Zvieri.
Nichtmitglieder:   Fr. 10.-, pro Stunde / für den ganzen Nachmittag Fr. 24.-inkl. Zvieri.